rwzh

Julian F. Wachinger LL.M. [Visitenkarte]

Qualifikation und Position

  • Rechtsanwalt, zugelassen seit 2003
  • Partner im Sinne des PartGG

Fokus

  • Schutzrechte: Marken, Geschmacksmuster, Gebrauchsmuster und Patente
  • Unlauterer Wettbewerb
  • Lizenzen und Technologietransfer
  • Domainnamen und Internet
  • Urheberrecht
  • Strategische Beratung und Portfoliomanagement
  • Prozessführung und Schiedsverfahren

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Lebenslauf

  • Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Wissenschaftliche Mitarbeit am Institut zur Untersuchung des deutschen Rechts in Tokio
  • Referendariat in München
  • Masterstudiengang "Europarecht" an den Universitäten Innsbruck und Passau
  • Tätigkeiten in nationalen und internationalen Rechts- und Patentanwaltskanzleien, u.a. Ochanomizu Law & Patent in Tokio, TBK Patent in München

Mitgliedschaften

  • European Law Society
  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • International Trademark Association (INTA)
  • European Communities Trademark Association (ECTA)
  • Licensing Executives Society (LES)
  • Deutsch-Japanische Juristenvereinigung
  • Deutsch-Brasilianische Juristenvereinigung
  • Roppongi Bar Association in Tokio
  • The Institute of Trade Mark Attorneys (ITMA) in London
  • Internationale Vereinigung für den Schutz des Geistigen Eigentums (AIPPI)

Veröffentlichungen

  • "Marktbeobachtungslasten der Rechteinhaber im Markenrecht", MarkenR 2011, S. 281 f.
  • "Die diskriminierende Vergabe- und Zuteilungspraxis der nationalen Monopoleinrichtungen für die Registrierung von Internet-Domains in der Europäischen Union", European Law Society Publications, 2006
  • "Community Design at the European Office for Harmonization in the Internal Market – different aspects of the protective scope compared with Japan", Festschrift für Prof. Dr. Toichiro Kigawa, 2005
  • Anmerkung zum Beschluss des OLG München vom 28.07.2003: "Vergütung des Patentanwalts", MarkenR 2004, S. 78

Vorträge

  • Midwest IP Summit 2012 in Indianapolis: "IP enforcement in Europe"
  • Vortrag in einem Unternehmen in 2011 in München: "Software patenting"
  • Vortrag vor der koreanischen Patentanwaltskammer in 2009 in Seoul: "Forfeiture and market monitoring duties of the trademark owner"